Motorrad

Alles was in keine Kategorie passt oder nichts mit HiFi zu tun hat.

Moderator: haribert

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 505
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Motorrad

Beitrag von mampfi »

Ich fahre Mischung Diesel/2Taktöl Verhältnis 100:1 und das mit allerbester er"Fahr"ung
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D

Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 596
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: Motorrad

Beitrag von timundstruppi »

Bei den Benzinern hilft es überhaupt nicht.

Ich meine das Einmotten über Winter und länger oder langen Reparturen und nicht den Dauergebrauch.

Bei meinen Mopeten tanken wir jetzt 102 Oktan.
Das Tropfen des Benzinhahn beim Öffnen nach 4 Wochen Standzeit ist weg.
Bei einer anderen das Überlaufen des Schwimmer nach 2 Wochen standzeit auch weg (Nadel 2 Jahre alt).
Ferner sind die Benzinschläuche und nur die schimmelig. Hatte ich früher nie. Die anderen am Gaser sidn die gleichen und nichts.

Der Bioanteil ist schlecht für die Systeme, also so wenig wie möglich davon rein. 2T Öl bin ich von weg.

Antworten

Zurück zu „Klatsch und Tratsch“