Mal 2 Anekdoten aus dem Forum

Alles was in keine Kategorie passt oder nichts mit HiFi zu tun hat.

Moderator: haribert

Antworten
Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 516
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Mal 2 Anekdoten aus dem Forum

Beitrag von mampfi »

Hier einmal 2 Anekdoten aus dem Forum:

User1:
Anmeldung, keine Vorstellung, kein Problem vorgestellt, kein sonstiger Beitrag, dafür 162 Downloads :D

User2:
Anmeldung am 08.01. um 7:43, Anfragemail am 08.01. um 8:09 mit der Anmerkung "offensichtlich schlafen die Administratoren noch"
Letzter Besuch des Forums am 08.01. um 10:21.............keine Vorstellung, kein Beitrag, nix. Natürlich wurde die Datenschutzerklärung auch nicht akzeptiert.
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D

Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 628
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: Mal 2 Anekdoten aus dem Forum

Beitrag von timundstruppi »

Mache doch , dass man erst ab einer bestimmten Zahl an Beiträgen downloaden kann..

Oder von Dir persönlich freigeschaltet werden muss.

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 516
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Mal 2 Anekdoten aus dem Forum

Beitrag von mampfi »

Ja das stimmt. Ich wollte das Forum zu Beginn eben extra locker und frei handhaben.
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D

Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 628
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: Mal 2 Anekdoten aus dem Forum

Beitrag von timundstruppi »

Ok, es kostet Traffic . Aber ggf wir da dann auch eine weitere Sicherheitskopie der Infos entstehen. Das alte gr-Forum war plötzlich weg, ist bei den Motorrädern auch schon passiert.
Ich habe auch Daten, aber nur die Geräte, die ich habe, auch wenn sie noch nicht defekt sind.

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 516
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Mal 2 Anekdoten aus dem Forum

Beitrag von mampfi »

Ja ich weiß um die Problematik des gr-forums. Mit dem ich absolut nichts zu tun habe bzw. hatte.
Es geht mir auch nicht um den Traffic der im Prinzip eh nichts kostet, weil im Domainpaket beinhaltet.

Allein ein solcher Auftritt finde ich bemerkenswert.

Vermutlich liegt es ja auch nur daran daß ich hoffnungslos konservativ bin. Allerdings doch noch nicht so, daß mich der Begriff "Transen" für Transistoren ärgert. :mrgreen:
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D

Benutzeravatar
Pollux
Beiträge: 94
Registriert: Fr 11. Mai 2018, 09:19

Re: Mal 2 Anekdoten aus dem Forum

Beitrag von Pollux »

Das Problem haben leider viele Foren. Einige wenige tragen etwas bei, schaffen Inhalte. Die Meisten partizipieren einfach nur von der Arbeit anderer.

Wie man damit umgeht ist nicht wirklich einfach. Ich bin auch noch in einem Forum für alte Computer unterwegs, da wurden durch zu viele Nutznießer, die nichts beigetragen haben, auch die Daumenschrauben angezogen, z.B. Zugang zum Downloadbereich oder das Posten von Bildern und Anhängen erst ab X Beiträgen möglich usw.

Von außerhalb des Forums kam dann schnell der Vorwurf auf, daß man unter sich bleiben möchte, keine Lust auf Neulinge hat usw. Die Gefahr wäre natürlich, daß man sich hier mit Restriktionen den (wahrscheinlich wenigen) Nachwuchs vergrault. Ich würde gerade deswegen die "Einstiegshürden" möglichst niedrig lassen, das ist aber nur meine persönliche Meinung.

Mampfi ist hier der Chef, und wenn ihn das beschriebene Verhalten stört, muß halt was geändert werden. Die Mitnahmementalität ist heutzutage leider sehr verbreitet.

P.S. Den Vogel mit "schläft die Administration noch" hätte ich aber wahrscheinlich gleich gekickt bzw. nicht freigeschaltet...

Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 628
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: Mal 2 Anekdoten aus dem Forum

Beitrag von timundstruppi »

Soll er machen, wie er denkt!

Mir ist gerade aufgefallen, dass die Besucher extrem steigen, bei XV5000 von 100 auf über 200 in einer Woche. Wer besucht die Seite und die Beträge?

Auch:
"Der Besucherrekord liegt bei 577 Besuchern, die am Mi 22. Jan 2020, 02:38 gleichzeitig online waren."

Nachtschicht? :lol:

Bots!

Antworten

Zurück zu „Klatsch und Tratsch“