Grundig R1000/T1000 usw Drehko-Achsen

die Angebotsplattform für Grundig und anderes HiFi

Moderator: timundstruppi

Antworten
Mister K.
Beiträge: 125
Registriert: So 11. Dez 2016, 11:21

Grundig R1000/T1000 usw Drehko-Achsen

Beitrag von Mister K. »

Hallo zusammen,

hier nochmal ein kleiner Aufruf, weil auch viele neu ins Forum gekommen sind.

Ich habe aktuell noch 6 Drehko-Achsen übrig...wer also noch eine haben möchte, einfach bei mir melden!

Kurz zur Erläuterung:

Diverse Grundig Receiver und Tuner haben das Problem, dass die große Skala sich nicht mehr einstellen lässt. Grund dafür ist nicht etwa eine verharzte sondern vielmehr eine gespaltene Dreho-Achse und/oder ein bröselndes Zahnrad. Ich habe mich deswegen mit meinem Bruder, der sehr gut im Drehen/Fräsen von Metall ist, zusammengesetzt und wir haben nun einen Ersatz komplett aus Messing dafür hergestellt. Folgende Geräte haben wir bereits erfolgreich damit ausgestattet: R35a/X55a/R1000/T1000. Möglicherweise tritt das Problem auch noch bei anderen Geräten auf.
Ich habe außerdem ein PDF erstellt, das den Achsentausch bei einem T1000 mit Bildern erklärt.

Noch ein Hinweis: Wir machen das Ganze nicht gewerblich! Wenn diese 6 weg sind wird es wahrscheinlich keine neuen Achsen mehr geben, da mein Bruder in nächster Zeit beruflich schwer beschäftigt ist und ich alleine nicht die notwendigen Kenntnisse besitze.

LG
Anlage 1: X55a + CNF350 an Aktiv 50
Anlage 2: XV7500 + T7500 + CF7500 an Aktiv 40
Anlage 3: MXV100 + MT100 + MCF600 an Aktiv 30
Anlage 4: XPC 6500 an Aktiv 30
Anlage 5: Studio 2240 Quadro
ZeroCool
Beiträge: 18
Registriert: Mo 23. Nov 2020, 00:12

Re: Grundig R1000/T1000 usw Drehko-Achsen

Beitrag von ZeroCool »

Hallo, sind noch Achsen zu haben, wenn ja was würde eine Kosten ???
Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 1160
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: Grundig R1000/T1000 usw Drehko-Achsen

Beitrag von timundstruppi »

Solche Arbeiten sind toll.
Stelle die Bilder doch mal dazu wieder ein. In einem Fred waren doch welche von denen.
Mister K.
Beiträge: 125
Registriert: So 11. Dez 2016, 11:21

Re: Grundig R1000/T1000 usw Drehko-Achsen

Beitrag von Mister K. »

ZeroCool: Hast PN

timundstruppi: Fotos folgen

LG
Anlage 1: X55a + CNF350 an Aktiv 50
Anlage 2: XV7500 + T7500 + CF7500 an Aktiv 40
Anlage 3: MXV100 + MT100 + MCF600 an Aktiv 30
Anlage 4: XPC 6500 an Aktiv 30
Anlage 5: Studio 2240 Quadro
Antworten

Zurück zu „ich biete“