VV MXV 100

Moderator: timundstruppi

Antworten
lknothe
Beiträge: 3
Registriert: Sa 2. Sep 2023, 14:45

VV MXV 100

Beitrag von lknothe »

Hallo ich bräuchte einmal Hilfe. Ich habe eine funktionierende Röhrenendstufe Grundig NF2, die ich bis jetzt an einem Braun VV betrieben habe. Nun habe ich zum testen einen Grundig MXV 100 bekommen. Nur, wie kann ich die NF 2 anschließen. Der Braun VV hat einen Chinch Ausgang für den Anschluss der Endstufe. Der Grundig hat einen 7Polien DIN Ausgang. Der Eingang an der Endstufe ist 3polig (L R Masse). Gibt esvtl passende Kabel, oder kennt jemdand die PIN Belegung Ausgang MXV? Viele Grüße Lohar
Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 1594
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: VV MXV 100

Beitrag von mampfi »

Der Ausgang des MXV entspricht der DIN.

Pin2 = Masse
Pin3 = Links
Pin5 = Rechts

Alle heute erhältlichen gängigen Adapterkabel für Wiedergabe von DIN auf irgendwas sind Pin 2,3,5 beschaltet.
Du könntest also ein solches Kabel opfern und die Cinch oder Klinkenstecker, oder was auch immer abtrennen und durch einen 3poligen DIN Stecker ersetzen.

Sicht auf die Stifte im Stecker
din stecker.jpg
Sicht auf die Lötseite 8polig
8polig.jpg
(Sofern ich mich richtig erinnere und die NF2 einen 3 poligen DIN Eingang hat)
Jede Menge Grundig Zeugs, garniert mit etwas Revox, Braun, Dual und Sony, an 5 Anlagen.

Grundig forever :D
lknothe
Beiträge: 3
Registriert: Sa 2. Sep 2023, 14:45

Re: VV MXV 100

Beitrag von lknothe »

Perfekt. Vielen Dank - funktioniert!!
Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 2238
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: VV MXV 100

Beitrag von timundstruppi »

Zur Anpassung des Pegels:
viewtopic.php?p=6214#p6214
Antworten

Zurück zu „MXV 100“