Autoradio WKC4870RDSC

...alles was in keine andere Rubrik passt.

Moderator: haribert

Antworten
Boletus
Beiträge: 3
Registriert: Fr 26. Jul 2019, 10:49
Kontaktdaten:

Autoradio WKC4870RDSC

Beitrag von Boletus » Fr 26. Jul 2019, 11:49

Hallo Forengemeinde,

bei der Haushaltsauflösung meiner Mutter habe ich ein Autoradio WKC 4870 RDS C gefunden. Ein sehr gutes Gerät für Oldtimer Fans. Allerdings kann ich nicht prüfen ob es funktioniert, da ich den Code nicht eingeben kann. Auf dem Radio ist eine 4-stellige Zahl aufgeklebt, von der ich annehme, dass das der Code ist.

Aber es ist keine Bedienungsanleitung mehr da und ich habe alles mögliche an Tastenkombinationen probiert um in den Modus der Codeeingabe zu gelangen. Auch im Netz habe ich nichts passendes gefunden. Für andere Radios habe ich genug Anleitungen gefunden, aber die Vorgehensweise der verschiedenen Radios ist ja nicht identisch.

Wenn ich das Radio einschalte, kommt für einige Sekunden die Anzeige "7207" und wechselt dann auf "Safe". Und das bleibt so und ich kann den Code nicht eingeben. Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen oder hat eine Anleitung für mich?

Schon mal vielen Dank und Grüße aus Issum
Udo

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 381
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen
Kontaktdaten:

Re: Autoradio WKC4870RDSC

Beitrag von mampfi » Fr 26. Jul 2019, 13:07

Hallo, hier die Erklärung für Eingabe des Codes.
Allerdings nur Englisch und ursprünglich für das WKC 4870 RDS-A
Vielleicht hilfts?
wkc4870 code.jpg
Wenn es nicht geht mir per PN die 14stellige Seriennummer zusenden.
Vielleicht gibt es noch eine andere Möglichkeit.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D

bartolus
Beiträge: 44
Registriert: So 18. Dez 2016, 11:44
Kontaktdaten:

Re: Autoradio WKC4870RDSC

Beitrag von bartolus » Fr 26. Jul 2019, 16:09

Hallo zusammen,

wenn ich mich richtig erinnere (ich hab das SM zu dem Gerät irgendwo), vergeht nach jedem Fehlversuch eine immer weiter ansteigende Zeit, bis statt dem SAFE das ---- erscheint.
Ich meine, das Maximum waren 24h.

Also: Gerät mal länger eingeschaltet lassen, und warten bis die ---- erscheinen.

Gruß
Bernhard

Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 448
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof
Kontaktdaten:

Re: Autoradio WKC4870RDSC

Beitrag von timundstruppi » Fr 26. Jul 2019, 17:39

Nicht unbedingt, ich glaube mein VW Radio ist auch ein Grundig und da bleibt safe so lange stehen, bis man eine Tastenkombination eingibt. Am A3 auch.

Also vielleicht doch nicht 24 h warten.

Erst nach Tastenkombi will es einen code, der mit der gleichen Kombi dann yu bestaegigen ist.

Boletus
Beiträge: 3
Registriert: Fr 26. Jul 2019, 10:49
Kontaktdaten:

Re: Autoradio WKC4870RDSC

Beitrag von Boletus » Mo 29. Jul 2019, 08:15

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Hinweise. Da die Sache ja wirklich nicht eilig ist, werde ich vorab mal die max. 24 Stunden warten. Werde mich danach nochmals melden.

Gruß Udo

bartolus
Beiträge: 44
Registriert: So 18. Dez 2016, 11:44
Kontaktdaten:

Re: Autoradio WKC4870RDSC

Beitrag von bartolus » Mo 29. Jul 2019, 09:36

Hallo zusammen,

ich hab noch was auf deutsch gefunden:
Grundig Jahrbuch von 1999.

Gruß
Bernhard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Boletus
Beiträge: 3
Registriert: Fr 26. Jul 2019, 10:49
Kontaktdaten:

Re: Autoradio WKC4870RDSC

Beitrag von Boletus » Mo 29. Jul 2019, 10:57

Das Problem ist gelöst. Man muss bei diesem Modell keine besonderen Tasten drücken. Man muss nur warten bis man den Code eingeben kann. Je öfter ein falscher Code eingegeben wurde, desto länger muss man warten.

Vielen Dank
Udo

Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 448
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof
Kontaktdaten:

Re: Autoradio WKC4870RDSC

Beitrag von timundstruppi » Mo 29. Jul 2019, 11:02

OK,
mein VW Beta soll auch ein Grundig sein. Da muss ich definitiv eine Tastenkombi drücken, um zu den Strichen zu kommne.

Aber ab den Download mit dieser Übersicht! ;)

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 381
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen
Kontaktdaten:

Re: Autoradio WKC4870RDSC

Beitrag von mampfi » Mo 29. Jul 2019, 11:31

.........erledigt
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D

Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 448
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof
Kontaktdaten:

Re: Autoradio WKC4870RDSC

Beitrag von timundstruppi » Di 30. Jul 2019, 23:22

VW Beta 5 ist ein Blaupunkt. :oops:


Die Opels hatte mal Grundig, glaube ich ,..?

Antworten

Zurück zu „Sonstiges von Grundig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste