R1000-2 Teileliste für Tantalaustausch

Moderator: timundstruppi

Benutzeravatar
Woogie
Beiträge: 117
Registriert: Di 3. Dez 2019, 08:18
Wohnort: Dortmund

R1000-2 Teileliste für Tantalaustausch

Beitrag von Woogie »

Hallo,

ich habe einen R1000-2 erstanden und möchte dem eine Tantal-Kur unterziehen.

Das Gerät ist optisch 1a, offensichtlich sehr wenig gelaufen. Keine Macke an der Front oder den Knöpfen, noch nicht mal Kratzer auf der Oberseite
IMG_9535.png
IMG_9530.JPG
Jetzt ist der -2 ja ein "Upgrade" und wenn ich mir den Schaltplan anschaue (lade ich nachher noch hier hoch), gibt es da ein oder zwei Unterschiede. Zum Beispiel hat der -2 vier Tantals vor dem Lautsprecherausgängen.
grundig_r1000-2-LS-Ausgang.png
IMG_9531.png
Hat einer von Euch zufälligerweise eine Liste welche ich einfach bestellen kann ohne den Schaltplan / die Platine einzeln absuchen zu müssen?
Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 1396
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: R1000-2 Teileliste für Tantalaustausch

Beitrag von mampfi »

Das sind keine Tantals, das sind Keramikkondensatoren, welche nicht getauscht werden müssen.
Es wurden tatsächlich 3 x Keramik und einmal Folie verbaut.
keramik folie.jpg
Grundig TS 1000. Wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.
Anlage 1: V 5000 ST 6000, TS 1000, CF5500-2 und Dual 731q an Canton Plus E Subwoofersystem.
Anlage 2: V5000, T5000, CF 5500 und CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.
Anlage 3: SXV6000, Proline3000 Endstufe, ST6000, Braun C3 und Sony TC377 an 2x40cm Subwoofer.
Anlage 4: SXV 6000, A5000, ST6000, Denon Plattenspieler, TS600, Grundig VS380, Revox B77/HS, Revox B215, Uher Report 4200 IC, Uher Report 4400 IC an Canton Ergo 122 DC.
Anlage 5: SV2000, MT 100
Reserve: SV2000, 2 x SXV 6000, V5000, ST 6000, MA 100, MXV 100, MT 200, MCF 400, R45a, SV 140, RT 100, CN 1000

Grundig forever :D
Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 2032
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: R1000-2 Teileliste für Tantalaustausch

Beitrag von timundstruppi »

Bewusst oder unbewusst? Die F und K C's haben natürlich unterschiedliche Frequenzverläufe. Ob das wegen unterschiedlicher Leitungslängen was messbar ausmacht?

Oder das wurde alles falsch übernommen in der Fertigung.
Benutzeravatar
Woogie
Beiträge: 117
Registriert: Di 3. Dez 2019, 08:18
Wohnort: Dortmund

Re: R1000-2 Teileliste für Tantalaustausch

Beitrag von Woogie »

mampfi hat geschrieben: Mo 29. Aug 2022, 13:15 Das sind keine Tantals, das sind Keramikkondensatoren, welche nicht getauscht werden müssen.
Es wurden tatsächlich 3 x Keramik und einmal Folie verbaut.

keramik folie.jpg
Hatte ich schon erwähnt, dass Schaltpläne nicht so mein Ding sind? ;-)

Und heisst das, dass es für die Tantals auch ein Zeichen gibt?
Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 1396
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: R1000-2 Teileliste für Tantalaustausch

Beitrag von mampfi »

Jepp, da steht tatsächlich ein T neben dem Kondensatorsymbol.
Grundig TS 1000. Wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.
Anlage 1: V 5000 ST 6000, TS 1000, CF5500-2 und Dual 731q an Canton Plus E Subwoofersystem.
Anlage 2: V5000, T5000, CF 5500 und CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.
Anlage 3: SXV6000, Proline3000 Endstufe, ST6000, Braun C3 und Sony TC377 an 2x40cm Subwoofer.
Anlage 4: SXV 6000, A5000, ST6000, Denon Plattenspieler, TS600, Grundig VS380, Revox B77/HS, Revox B215, Uher Report 4200 IC, Uher Report 4400 IC an Canton Ergo 122 DC.
Anlage 5: SV2000, MT 100
Reserve: SV2000, 2 x SXV 6000, V5000, ST 6000, MA 100, MXV 100, MT 200, MCF 400, R45a, SV 140, RT 100, CN 1000

Grundig forever :D
Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 2032
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: R1000-2 Teileliste für Tantalaustausch

Beitrag von timundstruppi »

inkl. der Polarität wie beim Elko ;)
Benutzeravatar
Woogie
Beiträge: 117
Registriert: Di 3. Dez 2019, 08:18
Wohnort: Dortmund

Re: R1000-2 Teileliste für Tantalaustausch

Beitrag von Woogie »

Ihr veräppelt mich, oder?

Die einzigen T die ich auf dem Schaltplan finde sind Transistoren :?:
Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 1396
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: R1000-2 Teileliste für Tantalaustausch

Beitrag von mampfi »

Nein, das tun wir nicht
tantal.jpg
Tatsächlich ist es aber so, daß die Tantalbeschriftung nicht sehr häufig aufzufinden ist.
Vermtl. nur dann wenn im Ersatzfalle unbedingt wieder ein Tantal eingesetzt werden soll/muß.
Grundig TS 1000. Wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.
Anlage 1: V 5000 ST 6000, TS 1000, CF5500-2 und Dual 731q an Canton Plus E Subwoofersystem.
Anlage 2: V5000, T5000, CF 5500 und CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.
Anlage 3: SXV6000, Proline3000 Endstufe, ST6000, Braun C3 und Sony TC377 an 2x40cm Subwoofer.
Anlage 4: SXV 6000, A5000, ST6000, Denon Plattenspieler, TS600, Grundig VS380, Revox B77/HS, Revox B215, Uher Report 4200 IC, Uher Report 4400 IC an Canton Ergo 122 DC.
Anlage 5: SV2000, MT 100
Reserve: SV2000, 2 x SXV 6000, V5000, ST 6000, MA 100, MXV 100, MT 200, MCF 400, R45a, SV 140, RT 100, CN 1000

Grundig forever :D
Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 2032
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: R1000-2 Teileliste für Tantalaustausch

Beitrag von timundstruppi »

Woogie hat geschrieben: Di 30. Aug 2022, 17:31 Ihr veräppelt mich, oder?

Die einzigen T die ich auf dem Schaltplan finde sind Transistoren :?:
:lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Woogie
Beiträge: 117
Registriert: Di 3. Dez 2019, 08:18
Wohnort: Dortmund

Re: R1000-2 Teileliste für Tantalaustausch

Beitrag von Woogie »

Ok, das mit den Tantals werde ich nochmal verfolgen. Auf dem Schaltplan für den -2 konnte ich auf jeden Fall keine T-Markierungen finden.

Ich scheitere aber schon an der trivialeren Frage, wie ich den Lautstärkeknopf abbekomme.
Im SM steht da nichts explizit drin, aber einfach abziehen scheint nicht zu gehen (und zuviel Kraft will ich da nicht reinstecken).

Es gibt an dem Knopf auch ein kleines Loch, dessen Funktion sich mir nicht erschließt.
IMG_9536.JPG
Von innen ist auch nichts direkt zu erkennen :-(
Antworten

Zurück zu „R 1000“